INFAR – Institut für Nachschulung und Fahrer-Rehabilitation in Wien

Wir heißen Sie herzlich willkommen bei unserem Institut für Nachschulung und Fahrer-Rehabilitation. Mit drei Standorten in Wien und mehreren in NÖ stehen wir als Servicepartner in Sachen Verkehrssicherheit kompetent an Ihrer Seite. Wir sind mit Nachschulungen, verkehrspsychologischen Untersuchungen, Trainings und Servicleistungen gerne für Sie da!

Sicherheit im Straßenverkehr und im Umgang mit Waffen

Wir bieten Fahrzeuglenkern in unseren drei Standorten in Wien Nachschulungen, verkehrspsychologische Untersuchungen sowie zahlreiche Testungen und Trainings an. INFAR Wien ist Ihr professioneller Partner für alle Bereiche der Verkehrspsychologie. Eine zusätzliche Serviceleistung von uns ist die psychologische Testung von Anwärtern für Waffenbesitzkarten und Waffenpässe.

Über INFAR

INFAR mit mehreren Standorten in Wien und Niederösterreich besteht bereits seit zwei Jahrzehnten. Unser Team hat umfassende Kompetenzen und langjährige Erfahrung auf dem verkehrspsychologischen Sektor. Unsere Nachschulungskursen und Trainingsprogrammen sind wissenschaftlich evaluiert und qualitätsgesichert. Wir leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit in Österreich.

Nachschulung

Wer seine Lenkerberechtigung vorübergehend verliert, muss oft mit großen Einschränkungen in seinem Alltag umgehen. Das Team von INFAR Wien unterstützt Sie tatkräftig beim Wiedererwerb Ihrer Fahrsicherheit und Ihres Führerscheines!

Verkehrspsychologische Untersuchungen

Mit einer verkehrspsychologischen Untersuchung wird die Eignung für die Teilnahme am Straßenverkehr festgestellt, insbesondere wenn Zweifel an der sicheren Fahrweise eines Lenkers bestehen und beim Wiedererwerb der Führerscheinklasse D.

Bus-Screening

Für den D-Führerschein und den Schulbuslenkerausweis ist eine spezielle verkehrspsychologische Untersuchung gesetzlich vorgeschrieben, nachdem das Lenken von Autobussen bzw. Schulbussen mit großer Verantwortung verbunden ist.

Waffenscreening

Für die Ausstellung einer Waffenbesitzkarte oder eines Waffenpasses ist eine waffenrechtliche Verlässlichkeitsprüfung gesetzlich verpflichtend. Dabei wird die Fähigkeit zum verantwortungsvollen Umgang mit Waffen von unserem Team an Psychologen festgestellt.

Kindersicherung

Wenn Kleinkinder im Auto mitfahren sind zu ihrem Schutz spezielle Vorsichtsmaßnahmen, wie beispielsweise altersgerechte Kindersitze, verpflichtend. Wird diese Pflicht zweimal verletzt, muss ein Kurs zur korrekten Kindersicherung absolviert werden.

Verkehrspsychologische Behandlungen

Wenn sich Lenker im Straßenverkehr problematisch Verhalten, dann kann in vielen Fällen eine Nachschulung bei uns helfen. Manchmal müssen auch ganz individuelle Lösungen im Rahmen einer verkehrspsychologischen Behandlung gefunden werden.

Neuropsychologische Behandlung und Training

Als Lenker von einem Fahrzeug müssen Sie mit Ihrer ganzen Aufmerksamkeit bei der Sache sei, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Sollten Schwächen in der Aufmerksamkeit, festgestellt werden, dann kann eine neuropsychologischen Behandlung helfen.

Verkehrscoaching

Durch ein Verkehrscoaching von INFAR soll das Bewusstsein für die Notwendigkeit von verantwortungsvollem Handeln im Straßenverkehr gefördert werden. Für Personen, die einen Promillewert von 0,8 bis 1,19 während des Lenkens ihres Kraftfahrzeuges aufweisen, ist ein Verkehrscoaching von der Behörde vorgeschrieben. 

Kurze Wartezeiten durch neueste Technik

Wir arbeiten mit Experten aus dem Bereich der Computertechnik zusammen und können Ihnen daher ganz moderne digitale Serviceleistungen, z.B. im Bereich verkehrspsychologische Stellungnahmen und Nachschulungsbestätigungen, anbieten. Durch die automatische Übermittlung von Bestätigungen, Gutachten, usw. an die zuständigen Behörden, können wir Ihre Wartezeiten merkbar minimieren!